Die deutsche Nationalmannschaft trifft am heutigen Freitag, den 23.9.2022, in der Nations League auf Ungarn. Mit einem Sieg kann der viermalige Weltmeister einen großen Schritt in Richtung Gruppensieg und der Qualifikation für das Final Four 2023 machen. „Das wäre ein Statement, wenn wir die Gruppenphase als Erster abschließen. Der Gruppensieg ist unser Ziel“, sagte Bundestrainer Hansi Flick.
Kader, Spieler und Aufstellung – alle Infos zum DFB-Team gegen Ungarn im Überblick.

Deutschland gegen Ungarn: Ter Stegen ersetzt Manuel Neuer im Tor

Wenn die Partie zwischen Deutschland und Ungarn am Freitagabend um 20:45 Uhr in Leipzig angepfiffen wird, gibt es einen Wechsel auf der Torwartposition: Nach dem coronabedingten Ausfall von Manuel Neuer wird Marc-Andre ter Stegen das Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Nations-League-Spiel gegen Ungarn hüten. Das kündigte Flick bereits an. „Da brauchen wir kein Geheimnis draus zu machen“, sagte er am Donnerstag nach dem Abschlusstraining in Frankfurt.

Aufstellung: Wer führt das DFB-Team gegen Ungarn als Kapitän auf den Platz?

Wer die DFB-Auswahl in Leipzig als Ersatz für Neuer als Kapitän aufs Feld führen wird, ließ Flick noch offen, um sich bei seiner Aufstellung nicht zu sehr in die Karten schauen zu lassen. „Der, der die meisten Länderspiele hat und auf dem Platz steht“, sagte der DFB-Coach. Dies dürfte Thomas Müller (116 Länderspiele) sein, „wenn er spielt“, wie Flick anmerkte.

Nationalmannschaft: Aufstellung von Deutschland gegen Ungarn

Die Aufstellung der deutschen Nationalmannschaft im Überblick:
  • Tor: Ter Stegen/FC Barcelona
  • Abwehr: Hofmann/Borussia Mönchengladbach, Süle/Borussia Dortmund, Rüdiger/Real Madrid, Raum/RB Leipzig
  • Mittelfeld: Gündogan/Manchester City, Kimmich/Bayern München, Havertz/FC Chelsea, Gnabry/Bayern München
  • Angriff: Müller/Bayern München, Sané/Bayern München, Werner/RB Leipzig
  • Trainer: Hansi Flick