In Folge 7 von „Der Bachelor“ 2021 durften sich die sechs Kandidatinnen am 03.03.2021 wieder auf einige Dates freuen: Für die Gruppendates lud Niko Griesert auf einen Bauernhof und zu einer Alpaka-Wanderung inklusive Schlittschuhlaufen ein. Kandidatin Hannah erlebte ein romantisches Einzeldate in einer Sternwarte und durfte sich am Ende noch über ein süßes Geschenk von Niko freuen. Das zweite Einzeldate bekam Kandidatin Linda. Bei einem romantischen Dinner am See ging ihr langersehnter Wunsch nach ihrem ersten Einzeldate in Erfüllung. Folge 7 hatte viele Dates und Küsse zu bieten: Niko knutschte gleich mit vier Damen.
Doch am Ende half das nicht allen beim Weiterkommen: Der Bachelor musste sich wieder entscheiden. Zwei Kandidatinnen schickte er in der siebten Nacht der Rosen nach Hause. Wer ist raus? Wer ist noch dabei? Wir haben euch den Überblick.

„Der Bachelor“ 2021: Wer ist noch dabei?

Die anfangs 22 Kandidatinnen sind zwischen 20 und 32 Jahre alt. Sie kommen aus ganz Deutschland und alle haben ein Ziel: Den „Bachelor“ von sich zu überzeugen. Diese Frauen haben weiterhin die Chance, das Herz von Niko Griesert zu erobern:

Linda-Caroline Nobat

Linda (25) kommt aus Hanau. Die Jura-Studentin, die außerdem als Model arbeitet, kennt ihre Stärken genau und sagt, dass sie jede Menge Intelligenz, Humor und Leidenschaft mitbringt. „Ich bin die perfekte Kombination aus Schönheit und Köpfchen.“
Linda
Linda
© Foto: TVNOW

Michèle de Roos

Michèle (27), Immobilienfachwirtin aus Köln. Bei der Suche nach dem Mann fürs Leben kommt ihr zugute, dass die Wahlkölnerin ihre Schüchternheit, die sie zu Schulzeiten begleitet hat, mittlerweile etwas ablegen konnte. „Ich lasse mich oft von meinen Emotionen leiten.“
Michèle
Michèle
© Foto: TVNOW

Mimi Gwozdz

Mimi (26) wurde in Deutschland geboren und aufgewachsen , fühlt sich Mimi dem Heimatland ihrer Eltern sehr verbunden und besucht regelmäßig ihre Verwandten in Oberschlesien. „Wenn ich mich nicht selbst beworben hätte, hätte es meine Familie getan.“
Mimi
Mimi
© Foto: TVNOW

Stephie Stark

Stephie (25), Store Managerin aus Olching: „Wenn ich etwas will, dann nehme ich es mir einfach!“ Stephie liebt das Scheinwerferlicht: Sie ist nicht nur aktives Mitglied im Laientheater, sondern packt als selbst ernannte "Rampensau" auch jedes Jahr das Dirndl aus, um für einen lokalen TV-Sender die rasantesten Fahrgeschäfte und die besten bayerischen Schmankerl auf dem Oktoberfest zu testen.
Stephie
Stephie
© Foto: TVNOW

Wer ist bei „Der Bachelor“ rausgeflogen?

Wie auch seine Vorgänger muss sich „Bachelor“ Niko Griesert in jeder Folge von Kandidatinnen verabschieden. In der Nacht der Rosen fällt jeweils die Entscheidung, welche Frauen bleiben und wer gehen muss. Die Luft wird für die verbleibenden Frauen immer dünner. In Folge 7 schickte er zwei Kandidatinnen nach Hause.

Hannah Kerschbaumer

Hannah (28) ist studierte Wirtschaftspsychologin und ist mittlerweile als Unternehmerin selbstständig. Die Berlinerin: „Ich muss nicht in Watte gepackt werden!“
Hannah
Hannah
© Foto: TVNOW

Karina Wagner

Karina (24), Kosmetikerin aus Hamburg: Karina ist ein echter Familienmensch: Ihre Lieben bedeuten ihr alles. Und so möchte die Hamburgerin mit russischen Wurzeln unbedingt auch selbst eine Familie gründen – Sie wünscht sich Eigenheim, Kinder und natürlich den passenden Ehemann dazu. „Bei mir wird Familie großgeschrieben!“
Karina
Karina
© Foto: TVNOW

Jacqueline Bikmaz

Jacqueline B. (32) ist Bankkauffrau aus Hannover. Schon einmal war die Hannoveranerin überzeugt, die Liebe gefunden zu haben: Mit ihrem Ex-Mann war sie acht Jahre lang zusammen, aus der Ehe bringt sie zwei Kinder mit, die ihr Ein und Alles sind. „Ich sorge für Trubel - im positiven Sinne.“
Jacqueline B.
Jacqueline B.
© Foto: TVNOW

Jacqueline Siegle

Jacqueline S. (23), selbstständige Kosmetikerin aus Göppingen. Zum perfekten Glück fehlt der Baden-Württembergerin mit polnischen Wurzeln allerdings noch der passende Partner. Sie glaubt: „Alles passiert aus einem bestimmten Grund.“
Jacqueline S.
Jacqueline S.
© Foto: TVNOW

Esther Kobelt

Esther (22), Studentin aus Hannover: „Ich wäre gerne mit mir selbst in einer Beziehung.“ Der wichtigste Mensch in ihrem Leben und gleichzeitig ihr großes Vorbild ist Esthers Papa. Die gleiche bedingungslose Liebe, die sie von ihm erfährt, wünscht sie sich auch von ihrem zukünftigen Partner.
Esther
Esther
© Foto: TVNOW

Laura Stella Bühre

Laura (22), Psychologiestudentin aus Hamburg. Laura hat ihren Leitspruch unter ihrer Haut verewigt. So ziert das Motto "Don’t count the days, make the days count" den Rücken der 21-jährigen Psychologiestudentin und erinnert sie jeden Morgen daran, das Beste aus ihrem Tag zu machen.
Laura
Laura
© Foto: TVNOW

Denise Hersing

Denise (24), Flugbegleiterin aus Braunschweig. Nach drei Beziehungen, vielen Enttäuschungen und einem Jahr als Single sehnt sich die Niedersächsin danach, endlich den Richtigen zu finden. Dabei sind ihr ein respektvoller Umgang, Ehrlichkeit und Loyalität besonders wichtig. „Ich bin chilliger Bro-Typ und liebevolle Freundin in einem.“
Denise
Denise
© Foto: TVNOW

Kim-Denise Lang

Kim (23) hat mit ihren 23 Jahren bereits einiges im Leben erreicht. Die Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen steht auf eigenen Beinen und lebt in einer Eigentumswohnung in Göppingen – zusammen mit ihren beiden Hunden Rambo und Pasha, um die sie sich aufopferungsvoll kümmert. „Liebe geht durch den Magen? Ich kenne einen guten Lieferservice!“ Half am Ende nichts – in Folge 4 musste sie gehen.
Die Göppingerin sorgt nach ihrem Rauswurf allerdings mit einem anderen Thema für Aufsehen. Laut „Bild“ soll Kim-Denise nämlich im Rahmen der Show ihren jetzigen Partner kennengelernt haben. Shuttle-Fahrer Willi soll ihr während der Dreharbeiten seine Nummer zugesteckt haben. Also hatte die Show für die 23-Jährige doch etwas Gutes...
Kim
Kim
© Foto: TVNOW

Kim Virginia Hartung

Kim Virginia (25), Flugbegleiterin aus Mannheim: „Ich mache gerne den ersten Schritt - danach lasse ich mich vom Mann verzaubern.“ Nach zwei gescheiterten Beziehungen möchte die Flugbegleiterin endlich ankommen und in naher Zukunft eine eigene Familie gründen. Tun wird sie das zumindest nicht mit Niko Griesert, er hatte in Folge 4 keine Rose für sie.
Kim Virginia
Kim Virginia
© Foto: TVNOW

Anna Corcelli

Anna (30) kommt aus Heidelberg hat Gymnasiallehramt studiert, ihr erstes Staatsexamen hat sie schon geschafft und sie arbeitet seitdem als Flugbegleiterin. „Ich möchte keine schöne Hülle, ich will eine schöne Seele!“ Als Niko Griesert sie in Folge 4 heimschickte, konnte Anna das nicht verstehen.
Anna
Anna
© Foto: TVNOW

Debora Goulart

Debora (24) ist schon im Alter von 16 Jahren von Brasilien nach Deutschland gezogen, um professionelle Tänzerin zu werden. Ohne ein Wort Deutsch zu sprechen schlug sie sich durch, tanzte bei der Tanzkompanie Friedrichstadt-Palast und machte sich schnell selbstständig. Die Tänzerin aus Berlin: „Ein Kuss ist doch nur ein Kuss – warum nicht beim ersten Date?“ Zum Date kam es nicht mehr: Deborah musste in Folge 4 gehen.
Debora
Debora
© Foto: TVNOW

Melissa Lindner

Melissa (27), Bankfilialleiterin aus Hahnbach. Da sich die zielstrebige Bayerin in den letzten Jahren sehr auf ihre Karriere konzentriert hat und in ihrer Freizeit Sport und Reisen einen hohen Stellenwert hatten, blieb kaum Zeit für langfristige Beziehungen. „Wenn mich jemand unterschätzt, habe ich bereits gewonnen.“ Gewinnen wird sie beim „Bachelor“ nicht mehr – Niko Griesert schickte sie in Folge 3 heim.
Melissa
Melissa
© Foto: TVNOW

Nora Lob

Klein, aber oho! In der 1,55 Meter großen Nora steckt eine große Portion Power! Die 31-jährige Unternehmerin aus Leipzig findet: „Sei du selbst, alle anderen gibt es schon!“ Mag sein, doch trotzdem war für sie in Folge 3 Schluss.
Nora
Nora
© Foto: TVNOW

Nina Röber

Nina (20) ist Studentin und hat bereits im Alter von vier Jahren ihre große Leidenschaft für das Tanzen entdeckt und beherrscht heute eine breite Palette von Standard- und Lateintanz bis hin zu Hip-Hop und Modern Dance: „Das Leben ist zu kurz um zu warten.“ In Folge 3 musste Nina gehen.
Nina
Nina
© Foto: TVNOW

Nadine Ackermann

Nadine (24) Personalleiterin aus Tuttlingen: „Ich weiß, dass ich gut bei Männern ankomme.“ Nadine liebt die schönen Dinge des Lebens und genießt sie in vollen Zügen.
Das muss sie zukünftig wieder ohne den Bachelor tun, denn in Folge 2 war für Nadine Schluss.
Nadine
Nadine
© Foto: TVNOW

Maria Chatzinikolau

Maria (25), Studentin aus Recklinghausen. Vor 25 Jahren wurde Maria als zweite Tochter ihres griechischen Vaters und ihrer italienisch-griechischen Mutter in Thessaloniki geboren. Als sie zwei Jahre alt war, ließ die Familie ihr Heimatland hinter sich und zog nach Deutschland. „Hoffentlich heißt er nicht Albert – Namen verbinde ich grundsätzlich mit einem Geschmack.“
Ihr außergewöhnliches Talent half ihr letztlich nichts: In Folge 2 schickte Niko sie nach Hause. Maria war so gekränkt, dass sie sich noch nicht einmal von ihm verabschieden wollte.
Maria
Maria
© Foto: TVNOW

Stefanie Desiree

Stefanie Desiree (27), Operationstechnische Assistentin aus München: „Ich stehe mehr auf Wohlstandsbäuchlein als auf Sixpack.“ Die Wahl-Münchenerin sucht einen Mann, der humorvoll und beruflich erfolgreich ist und mit beiden Beinen im Leben steht. Im Gegenzug bekäme er mit ihr eine leidenschaftliche und temperamentvolle Draufgängerin zum Pferdestehlen, die sich endlich richtig verlieben will. Für sie war allerdings direkt in Folge 1 Schluss.
Stefanie Desiree
Stefanie Desiree
© Foto: TVNOW

Vivien Fabia-Offelmann

Vivien ist Erzieherin und kommt aus Berlin. Die 27-Jährige hat viele Facetten: Einerseits ist sie eine introvertierte Person, die es liebt, ihre Freunde zu umsorgen, andererseits hat sie häufig auch extrovertierte Züge und ist unternehmungslustig und aktiv. Außerdem weiß Vivien was sie will und verfolgt ihre Ziele ehrgeizig. So ist sie besonders stolz darauf, ganze 30 Kilo abgenommen zu haben. „All we have is now!“ Das half alles nichts: In Folge 1 musste Vivien gehen.
Vivien
Vivien
© Foto: TVNOW