Am heutigen Montag, 02.05.2022, empfängt Hauptrundensieger Berlin den Hauptrundenzweiten EHC Red Bull München zu Spiel 3 im Finale der DEL Playoffs. In der packenden Serie Best-of-Five steht es ausgeglichen 1:1. Die erste Partie in Berlin haben die Münchner gewonnen, die zweite Begegnung in Bayern am Sonntag konnte der Vorjahreschampion aus der Hauptstadt erst nach zweimaliger Verlängerung für sich entscheiden. Wer drei Spiele gewinnt, ist Meister. Es wird also auf jeden Fall eine vierte Partie geben. Diese wird am Mittwoch in München ausgetragen.
Alle Infos zur TV-Übertragung Eisbären Berlin gegen Red Bull München im Finale der DEL Playoffs 2022.

DEL Playoffs Finale 2022: Spiel 3 Eisbären Berlin vs. Red Bull München am 02.05.2022

Spiel 3 im Finale der DEL Playoffs 2022 zwischen den Eisbären Berlin und Red Bull München findet am Montag, den 02.05.2022 um 19:30 Uhr statt.
Im zweiten Spiel ging es zwischen Berlin und München hart zur Sache. Eine wilde Schlägerei zwischen dem Münchner Patrick Hager und dem schließlich blutenden Manuel Wiederer war ein unrühmlicher Aufreger in der Schlussphase des dritten Drittels.
Im zweiten Spiel ging es zwischen Berlin und München hart zur Sache. Eine wilde Schlägerei zwischen dem Münchner Patrick Hager und dem schließlich blutenden Manuel Wiederer war ein unrühmlicher Aufreger in der Schlussphase des dritten Drittels.
© Foto: dpa

Berlin gegen München: Gibt es eine Übertragung im Free-TV und Livestream?

Das Finale Nummer 3 am Montagabend zwischen Berlin und München wird live im Free-TV übertragen. Die Übertragungsrechte im frei empfangbaren Fernsehen besitzt ServusTV. Die Übertragung beginnt um 19:10 Uhr. Zudem kann das Spiel auf dem Pay-TV-Sender Magenta Sport verfolgt werden.
Alle Infos zur Übertragung im Free-TV, Stream und Pay-TV:

Eisbären Berlin gegen Red Bull München: Overtime-Krimi gleicht Finalserie aus

In einem hitzigen Overtime-Thriller haben sich die Eisbären Berlin in der Finalserie um die deutsche Eishockey-Meisterschaft gegen den EHC Red Bull München zurückgemeldet. Der immer wieder giftig nachsetzende Vorjahreschampion gewann am Sonntag nach packender zweimaliger Verlängerung das zweite Playoff-Duell mit 3:2 (1:1, 0:0, 1:1, 0:0, 1:0) und glich damit gegen die Bayern zum 1:1 aus.
Eine wilde Schlägerei zwischen dem Münchner Patrick Hager und dem schließlich blutenden Manuel Wiederer war ein unrühmlicher Aufreger in der Schlussphase des dritten Drittels.
„Wir haben eines der besten Spiele des Jahres gemacht“, sagte der erschöpfte Nielsen. „Ich bin überrascht, wie gut wir uns gefühlt haben.“ Die Münchner waren geknickt. „Es ist bitter, wenn du das in der Overtime verlierst“, resümierte Frank Mauer.

DEL Playoffs live: Die Kosten für Magenta Sport im Überblick

MagentaSport kann mit oder ohne bestehenden Telekom Vertrag gebucht werden. Die Kosten variieren hierbei. Telekom-Kunden haben die Wahl zwischen einem Jahresabo für 4,95 Euro monatlich oder einem flexiblen Monatsabo für 9,95 Euro pro Monat. Ohne Telekom-Vertrag kostet das Jahresabo 9,95 Euro pro Monat und das Monatsabo 16,95 Euro monatlich.