Endlich können die Fans einen Blick auf die Top 50 von Model-Mama Heidi Klum werfen. Auf der offiziellen Instagram Seite der Sendung „Germany´s next Topmodel“ (GNTM) werden die Teilnehmerinnen vorgestellt. Darunter auch Julia - sie kommt aus der Nähe von Ulm und Marlene aus Stuttgart.

Infos rund um die Show

  • Sendebeginn: 7. Februar 2019
  • Übertragung: Jeden Donnerstag um 20.15 Uhr auf Pro7
  • 15 Folgen, mit wechselnden Gastjuroren

Die Gast-Juroren

Die diesjährigen Nachwuchsmodels und die Zuschauer können sich diesmal auf eine abwechslungsreiche Jury freuen. Zum ersten Mal gibt es bei GNTM keine feste Jury sondern wechselnde Gastjuroren. Wir können uns auf nationale und internationale Mode-Insider freuen. Topmodels wie Winnie Harlow, Toni Garn, Lena Gercke und Gisele Bündchen werden als Gastjuroren Einblicke in die Fashion- und Modewelt gewähren. Aber auch die Designer Wolfgang Joop und Michael Michalsky sowie Moderator Thomas Gottschalk stehen Heidi Klum bei ihrer Suche beratend zur Seite. Die Mädchen und die Fans dürfen sich auf ganz viel „Glam“, „Stars“ und mehr Heidi freuen!

Angehendes Model aus der Region

Gelüftet wurde das Geheimnis um die Teilnehmerinnen der Castingshow über den offiziellen Instagram-Account von „Germany´s next Topmodel“.

Wir wussten es ja schon längst, jetzt ist es offiziell – die Schwaben sind einfach schön. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Julia aus der Nähe von Ulm in diesem Jahr Kandidatin der Show ist. Die hübsche Brünette ist 23 Jahre alt. Sie arbeitet als Krankenschwester in einer Psychiatrie. Selbst beschreibt sich das angehende Model als ruhig. In ihrer Jugend hatte Julia mit Übergewicht zu kämpfen, daher möchte sie Germany´s next Topmodel werden, um anderen Mädchen Mut zu machen.

Ulm

Auch die Stuttgarterin Marlene möchte durch Germany´s next Topmodel ihre Karriere starten und groß rauskommen. Die 19-Jährige Studentin hofft, dass sie nicht nur Heidi Klum begeistert sondern auch, dass die Zuschauer sie mögen.

Das könnte dich auch interessieren: