TV Das Sommerhaus der Stars: Ein Siegerpaar und viel Zoff

„Das Sommerhaus der Stars“: Die Teilnehmer
„Das Sommerhaus der Stars“: Die Teilnehmer © Foto: https://kommunikation.mediengruppe-rtl.de/pressemitteilung/Starke-Finalquoten-fuer-Das-Sommerhaus-der-Stars/
Ulm / AB 17.08.2018
Seid dem 9. Juli 2018 kämpften acht Promipaare um den Titel „DAS Promipaar 2018“ und um 50.000 Euro Preisgeld. Nun stehen die Sieger fest und das Wiedersehen der Teilnehmer sorgte für ordentlich Zoff.

Jetzt ist alles schon wieder vorbei. Die dritte Staffel der RTL Reality-TV-Show „Das Sommerhaus der Stars“ hat ihr Siegerpaar und es flogen bereits die Fetzen beim Wiedersehen.

Siegerpaar steht fest

Das Promipaar 2018 schlechthin sind Uwe und Iris Abel. Das Paar lernte sich 2011 bei der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ kennen. 2013 wurde geheiratet.

Mit Teamwork puzzelte das Paar sich zum Sieg. Die letzte Challenge bestand daraus, ein überdimensionales Paarfoto zu puzzeln.

Die Teilnehmer im Haus

Gemeinsam mit Patricia Blanco und Nico Gollnick, Shawne Fielding und Patrick Schöpf, Frank Fussbroich und seine Frau Elke, Micaela Schäfer und Felix Steiner, Stephanie Schmitz und Julian Evangelos, Jens Büchner und seine Frau Daniela, Bert Wollersheim und Bobby Anne Baker verbrachte das Siegerpaar bis zu 17 Tage in einem Ferienhaus in Portugal. Fern ab von Luxus und auf engstem Raum war Stress vorprogrammiert. So wurde den Zuschauern eine Vielfalt an Unterhaltung geboten. Von wilden Beschimpfungen über zu intimen Einblicken.

Das Wiedersehen

Auch das Wiedersehen aller Promipaare während der letzten Ausstrahlung sorgte für ordentlich Stress und Zoff.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel