Die Kandidaten „Promi Big Brother“ 2018: Heute startet die neue Staffel

Schon gesetzt: Schauspielerin Nicole Belstler-Boettcher (l-r), Castingshow-Sieger Alphonso Williams, und Webvideoproduzentin Katja Krasavice Foto: Marc Rehbeck/Sat.1
Schon gesetzt: Schauspielerin Nicole Belstler-Boettcher (l-r), Castingshow-Sieger Alphonso Williams, und Webvideoproduzentin Katja Krasavice Foto: Marc Rehbeck/Sat.1 © Foto: Marc Rehbeck
München / DPA/swp 17.08.2018

Auch diesen Sommer ziehen wieder mehr oder weniger bekannte Stars in die wohl bekannteste Wohngemeinschaft im Fernsehen ein.

„Promi Big Brother“ startet heute Abend um 20.15 Uhr auf Sat.1.

Drei Namen künftiger Bewohner im „Promi Big Brother“-Haus waren schon bekannt, sechs weitere sind es jetzt: Bei der Reality-Show im Programm von Sat.1 sind Flirt-Expertin Chethrin Schulze (26), Selfmade-Millionär Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein (64), Model Johannes Haller (30), Reality-Star Sophia Vegas (30), Leichtathletik-Europameister Pascal Behrenbruch (33) und Hellseher Mike Shiva (54) mit von der Partie.

Das teilte der Sender am Dienstag mit. Zuvor schon gesetzt waren YouTuberin Katja Krasavice (22), Castingshow-Sieger Alphonso Williams (56) und Schauspielerin Nicole Belstler-Boettcher (55).

Hier alle offiziellen Bewohner im Überblick.

Fans rätseln über die geheimen Kandidaten

Doch der große Bruder hat noch nicht genug. Zusätzlich zu den bereits genannten neun Bewohnern des Promi-Hauses, schickt er drei weitere Kandidaten zum Auftakt der Staffel in die prominenteste WG Deutschlands. Die Fans müssen sich somit noch bis zur Live Show morgen Abend gedulden. Die drei „Secret Bewohner“ werden live in der Show ins Haus einziehen und dort ihre neuen Mitbewohner kennenlernen.

Unter 24-stündiger Beobachtung

Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus ist am 17. August. Sat.1 zeigt den Auftakt der sechsten Staffel von 20.15 Uhr bis 23.15 Uhr. In dem Haus, in dem die Promis untergebracht sind, sind Kameras installiert, die sie ständig filmen. Regelmäßig scheidet ein Kandidat aus, bis der „Promi Big Brother 2018“ übrig bleibt. Wie viele Prominente insgesamt und wer außerdem noch ins „Big Brother“-Haus in Köln einziehen soll, ließ der Sender noch offen - zwölf gilt als realistische Größe. Die Moderation übernehmen Jochen Schropp (39) und Frühstücks-TV Moderatorin Marlene Luften(47), die neu an seiner Seite ist.

Erfolgsgeschichte „Promi Big Brother“

Mit der ersten Show im Jahr 2013 ging die Erfolgsgeschichte um die prominente Fernseh-WG los. Viele Fans fiebern mit den Promis mit. Tränen fließen und es wird laut gelacht. Jeden Tag passiert etwas neues und genau das wollen die Zuschauer sehen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel