Zum bereits achten Mal werden auf RTL Rosen verteilt: „Die Bachelorette“ geht am Mittwoch, 21.07.2021, mit Folge 2 weiter. Hoffnung, das Herz von Maxime Herbord zu gewinnen, darf sich auch Zico Banach aus Köln machen. Er ist einer der 17 Kandidaten, die noch im Rennen sind. Eine Rose hat sich Zico schon auf die Brust tätowiert und seine erste von der „Bachelorette“ erhalten.
Doch wer ist Zico eigentlich? Alter, Größe, Beruf, Instagram – wir stellen euch den Kandidaten im Porträt vor.

„Bachelorette“ 2021 Zico: Alter, Größe, Wohnort

Alle Informationen zu Bachelorette-Kandidat Zico gibt es hier im Überblick:
  • Name: Zico Banach
  • Geburtstag: 24.02.1991
  • Alter: 30
  • Wohnort: Köln
  • Größe: 1,93 m
  • Beruf: Development Manager
  • Single seit: zweieinhalb Jahren
  • Instagram: zicoriccardo

Zico Banach: Verstorbener Vater spielte beim 1. FC Köln

Zico Banach hat schon früh in seinem Leben einen schweren Verlust erlitten: Als er gerade einmal neun Monate alt war, verlor er seinen Vater. Maurice „Mucki“ Banach war Bundesliga-Profi und spielte beim 1. FC Köln. Er verstarb mit nur 24 Jahren bei einem Autounfall.
Zicos Mutter Claudia zog damals mit ihren zwei Söhnen Zico und Danny von Köln nach Münster. Dort lebt die Witwe mit ihrem neuen Lebensgefährten. Auch Zicos Halbschwester Cita wohnt dort. Er selbst ist später wieder nach Köln gezogen.

Das sagt Zicos Mutter über seine „Bachelorette“-Teilnahme

Wie hat die Familie von Zico Banach auf seine Teilnahme am RTL-Format reagiert? „Ich freue mich so wahnsinnig und bin unendlich stolz“, sagt seine Mutter Claudia dem „Express“. Ihr Sohn erinnert sie sehr an ihren verstorbenen Mann: „Wenn man ihn sieht und erlebt – da ist sehr viel von Mucki.“ Jetzt sei sie gespannt auf „meinen Herzensbrecher“.

„Bachelorette“ 2021: Wie tickt Zico Banach?

„Ich mag es, wenn ich eine Frau erobern muss“, sagt Zico Banach aus Köln im RTL-Interview. Mit dieser Einstellung ist er bei der „Bachelorette“ goldrichtig. Schließlich kämpft der 30-Jährige gemeinsam mit anfangs 19 anderen Kandidaten um das Herz von Maxime Herbord. Eine große Rose hat er schon auf seiner Brust – seine vielen anderen Tattoos könnten den Eindruck erwecken, er sei ein Bad Boy. Er würde sich selbst aber als gute Mischung zwischen Bad Boy und Schwiegermamas-Liebling bezeichnen. Doch der sympathische Development Manager zeichnet sich vor allem durch sein großes Herz aus.

Zico Banach: Diese Frau wünscht er sich

Zum einen ist er „des Todes aufgeregt“, gesteht Zico kurz bevor er in Folge 1 aus dem Auto steigt und das erste Mal auf Maxime trifft. Zum anderen würde er sich aber als dominanten Typ bezeichnen. Deshalb hoffte Zico auch, dass RTL „kein Mäuschen ausgesucht“ hat, sondern, wie der 30-Jährige beschreibt, „eine Frau, die die Klappe aufkriegt“.
Er selbst würde für seine Liebsten immer in die Presche springen. Hat eine Frau erst einmal sein Herz gewonnen, tut der gebürtige Münsteraner alles dafür, damit es ihr bei ihm gut. „Wenn meine Partnerin glücklich ist, bin ich auch glücklich“, meint Zico.

Zico Banach: Diese Erwartung und Einstellung hat er

Seine Zeit als Single hat Zico genutzt, um zu sich selbst zu finden. Seine Partnerin möchte er nicht als Ergänzung sehen. Stattdessen sagt er: „Damit man mit einem Partner glücklich ist, muss man erst mal selbst glücklich sein.“ Fragt man ihn, ob er sich für die „Sexbombe“ oder „das Mädchen von nebenan“ entscheiden würde, tendiert er zum Mädchen von nebenan. Knutschen würde er mit ihr sofort beim ersten Date. Zico ist ein emotionaler Mensch und ist der Meinung, dass sich Liebe mit der Zeit entwickelt.

„Bachelorette“ 2021: Diese Kandidaten sind noch dabei

In Staffel 8 von „Die Bachelorette“ kämpfen neben Zico Banach insgesamt 19 weitere Teilnehmer um Maxime Herbord. Wer ist raus? Wer ist noch dabei? Das erfahrt ihr in der Kandidaten-Übersicht.