Viele Zuschauer sehen sie schon als Gewinnerin: Mimi Gwozdz aus Pfungstadt ist eine der Kandidatinnen in Folge 7 am 03.03.2021 von „Der Bachelor“ 2021. Michelle, wie sie mit vollem Namen heißt, und Bachelor Niko Griesert haben seit Anfang an eine enge Verbingung.
Doch für Mimi ist es schwer mitanzusehen, dass der Junggeselle auch mit den anderen romantische Dates hat und ihnen näher kommt. In Folge 7 fühlt sich die 26-Jährige zurückgewiesen und bricht schließlich in Tränen aus...
Wir stellen euch „Bachelor“-Mimi im Porträt vor.

Beruf, Geburtstag, Sternzeichen: „Bachelor“-Mimi auf einen Blick

  • Name: Michelle Gwozdz
  • Spitzname: Mimi
  • Alter: 26 Jahre
  • Geburtstag: Februar 1994
  • Sternzeichen: Wassermann
  • Beruf: Bürokauffrau
  • Wohnort: Pfungstadt
  • Single: seit einem Jahr
In Folge 7 lädt Niko Mimi (r.) und Michèle zu einem Gruppendate auf dem Bauernhof ein.
In Folge 7 lädt Niko Mimi (r.) und Michèle zu einem Gruppendate auf dem Bauernhof ein.
© Foto: TVNOW

Michelle Gwozdz: Wohnort Pfungstadt und Herkunft

Mimi wohnt aktuell in Pfungstadt. Sie arbeitet als Bürokauffrau im zehn Kilometer entfernten Darmstadt. Ihre Eltern stammen aus Polen, sie wurde aber in Deutschland geboren und ist hier aufgewachsen. Trotzdem fühlt sie sich dem Heimatland ihrer Eltern sehr verbunden. Wenn sie nicht gerade eine Pandemie daran hindert, besucht sie ihre Verwandten in Ostschlesien regelmäßig.

Warum macht Mimi bei „Bachelor“ 2021 mit?

„Wenn ich mich nicht selbst beworben hätte, hätte es meine Familie getan“, verrät Mimi im RTL-Interview. „Weil ich auf normalem Wege keinen Mann finde, der mir gefällt, muss mal was Verrücktes her“, erklärt sie ihre Teilnahme am RTL-Format. Mimi ist seit einem Jahr Single.
Sie wünscht sich einen Mann, der für sie da ist und aktiv zuhört. Perfekt wäre ein charmanter, humorvoller Gentleman, der ihr größter Kritiker und Verfechter zugleich ist. Außerdem sollte er mit der Geselligkeit ihrer Familie mithalten können.

So will Mimi Bachelor Niko Griesert überzeugen

Und wie will sie ihren Traummann überzeugen? Die 26-Jährige ist eine echte Frohnatur, hat eine fröhliche, lebensbejahende Art. Sollte das nicht reichen, möchte sie mit ihren Augen, ihrem Humor und Charme punkten. Außerdem hat sie noch ein Ass im Ärmel: ihre Cocktail-Künste. Dabei könne der Bachelor direkt beweisen, wie trinkfest er sei. Ein Vorteil in ihrer polnischen Familie, weiß Mimi.

Mimi Gwozdz auf Instagram

Auf Instagram hat die 26-Jährige ein öffentliches Profil. Ihre Follower-Zahl ist seit dem Start der Show schon auf rund 75.000 gestiegen. In ihrer Beschreibung bezeichnet sich Mimi selbst als Power Napper und Coffee Addict (kaffeesüchtig).
Auf ihrem Account gibt sie einen kleinen Einblick in ihr Leben. Sie zeigt sich meist an der Seite von Freunden, beim Reisen oder postet Selfies. Zuletzt hat die Pfungstädterin einige Fotos von der Datingshow geteilt, zuletzt mit ihren Mitstreiterinnen nach der sechsten Nacht der Rosen. „Da waren’s nur noch 6. Es ist so heftig, wie schnell die Zeit vergeht und wir einfach immer weniger werden.. dazu ist es auch noch so eine intensive und krasse Zeit! So viele schöne, einmalige und unvergessliche Momente. Ich liebs“, schreibt sie zu einem Gruppenfoto.

„Der Bachelor“ 2021: Diese Kandidatinnen sind noch dabei

Für die verbleibenden Kandidatinnen wird die Luft immer dünner. In Folge 7 sind nur noch sechs Frauen dabei und am Ende müssen in der Nacht der Rosen wieder zwei von ihnen ihre Koffer packen.
  • Mimi
  • Stephie
  • Michèle
  • Linda
  • Hannah
  • Karina
Bachelor 2021 Kandidatinnen Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Ulm

„Der Bachelor“ 2021: Sendetermine und Stream

Wann laufen die neuen Folgen von „Der Bachelor“ 2021? Gibt es sie kostenlos im Stream auf TV Now? Alle Infos zur Ausstrahlung der RTL-Show findet ihr in diesem Artikel.