Sie hat es ihm auf jeden Fall angetan: Michèle de Roos ist Kandidatin bei „Der Bachelor“ 2021 und es ist nicht zu übersehen, dass sie Niko Griesert gefällt. Die 27-Jährige ist recht schüchtern, was immer wieder zu Irritation bei dem Junggesellen führt. Doch in der neuen Folge 7 am Mittwoch, 03.03.2021, kommen sich die beiden zum ersten Mal näher und küssen sich.
Wir stellen euch „Bachelor“-Michèle im Porträt vor.

„Bachelor“-Michèle Steckbrief – Geburstag, Alter, Beruf

  • Name: Michèle de Roos
  • Alter: 27 Jahre
  • Geburtstag: nicht bekannt
  • Beruf: Immobilienfachwirtin
  • Wohnort: Köln
  • Single: seit drei Jahren
In Folge 7 von "Der Bachelor" 2021 kommt es zum ersten Kuss zwischen Michèle und Niko.
In Folge 7 von „Der Bachelor“ 2021 kommt es zum ersten Kuss zwischen Michèle und Niko.
© Foto: TVNOW

Woher kennen sich Michèle und Niko Griesert?

Schon in der ersten Folge kam raus, dass sich Michèle und Bachelor Niko Griesert kennen. In Folge 2 sprechen sie bei einem Date nochmal darüber. Niko gibt offen zu: „Ich finde dich super attraktiv.“ Das dürfte für Michèle allerdings wenig überraschend sein, findet er: „Das wusstest du ja schon, denn wir sind die einzigen, die sich vorher ‚kannten‘.“ Er hat die 27-Jährige nämlich vor einiger Zeit auf Instagram angeschrieben – und das nicht grundlos. „Das hätte ich ja nicht gemacht, wenn ich dich nicht mega gut finde“, erklärt Niko.
Damals ist es allerdings beim Schreiben geblieben. „Ich glaube ich war in der Prüfungsphase“, erinnert sich Michèle. Irgendwie sei der Kontakt dann abgebrochen. Ob die beiden die RTL-Show jetzt nutzen, um sich nochmal richtig kennenzulernen, wird sich in den kommenden Wochen zeigen.

Michèle de Roos: Kinderpläne und Vorstellungen

An ihre glückliche Kindheit mit ihren zwei Schwestern erinnert sich Michèle gern zurück. Genau das wünscht sie sich auch für ihre Zukunft. Gerne würde sie eine eigene Familie gründen und zwei Kinder bekommen.
Bei der Suche nach dem Mann fürs Leben kommt ihr zugute, dass die Wahlkölnerin ihre Schüchternheit, die sie zu Schulzeiten begleitet hat, mittlerweile etwas ablegen konnte. Bis zur achten Klasse hat Michèle nie mit Jungs gesprochen. Zwar ist sie heute noch zurückhaltend, kann aber auch ihre eigene Meinung vertreten und weiß, was sie im Leben will.

Was erhofft sich Michèle vom „Bachelor“ 2021?

Nach vier Beziehungen ist Michèle jetzt seit drei Jahren Single. Jetzt wünscht sie sich wieder einen Mann an ihrer Seite. Und der sollte im Bestfall charmant und willensstrak sein, ihr Aufmerksamkeit schenken. Besonders mag sie ausdrucksstarken Augen und ein sympathisches Lächeln. Außerdem sollte er keine Katzenhaarallergie haben, denn ihre zwei Katzen liebt sie über alles.
Ihre Leidenschaft ist Trainieren, Bouldern und diese Hobbys sollte auch ihr Partner teilen. Richtig punkten kann ein Mann außerdem bei ihr, wenn er handwerkliches Geschick beweist und ihr diesbezüglich noch etwas beibringen kann – was gar nicht so einfach ist, denn Michèle ist eine echte Hobbyhandwerkerin.

Michèle de Roos auf Instagram

Auf Instagram hat die 27-Jährige ein öffentliches Profil. Ihren mehr als 35.000 Abonnenten (Stand 03.03.2021) gewährt sie dort einen Einblick in ihr Privatleben mit Selfies und Urlaubsfotos. Zuletzt hat sie natürlich einige Fotos von der Datingshow gepostet.

„Der Bachelor“ 2021: Diese Kandidatinnen sind noch dabei

Für die verbleibenden Kandidatinnen wird die Luft immer dünner. In Folge 7 sind nur noch sechs Frauen dabei und am Ende müssen in der Nacht der Rosen wieder zwei von ihnen ihre Koffer packen.
  • Michèle
  • Stephie
  • Mimi
  • Linda
  • Hannah
  • Karina
Bachelor 2021 Kandidatinnen Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Ulm

„Der Bachelor“ 2021: Sendetermine, Sendezeit und Stream

Wann laufen die neuen Folgen von „Der Bachelor“ 2021? Gibt es sie kostenlos im Stream auf TV Now? Alle Infos zur Ausstrahlung der RTL-Show findet ihr in diesem Artikel.