Reality-TV-Fans kennen Andrej Mangold bereits aus mehreren Formaten. Von „Der Bachelor“ über „Das Sommerhaus der Stars“ bis zu „Kampf der Realitystars“ – so tingelte der Basketball-Profi bisher durch die deutsche Fernsehlandschaft. Vor allem im „Sommerhaus“ machte er mit seinem Verhalten auf sich aufmerksam. Nun tritt er in der neuen RTL2-Show „Skate Fever“ an.
  • Wer ist seine neue Freundin?
  • Wie heißt er auf Instagram?
  • Hat er einen Club auf Mallorca?
Wir haben den Ex-„Bachelor“ genauer unter die Lupe genommen. Alle Infos von Alter bis Ex-Freundin findet ihr hier im Porträt.

Andrej Mangold im Steckbief: Alter, Größe und Co.

Die wichtigsten Fakten zu Andrej Mangold im Überblick:
  • Name: Andrej Mangold
  • Beruf: Reality-TV-Teilnehmer und Basketballspieler, Unternehmer
  • Alter: 35 Jahre
  • Geburtstag: 14.01.1987
  • Sternzeichen: Steinbock
  • Geburtsort: Hannover
  • Staatsangehörigkeit: deutsch
  • Größe: 1,91m
  • Freundin: Annika Jung
  • Ex-Freundin: Jennifer Lange
  • Instagram: dregold

Andrej Mangold nimmt an „Skate Fever“ teil

Nach mehreren Reality-TV-Shows geht es für Andrej Mangold jetzt in ein ganz neues Format. In „Skate Fever“ stellt er sich auf RTL2 einer sportlichen Challenge. Die Teilnehmer der Show müssen in Paaren auf Rollschuhen eine Choreografie performen und eine Jury von sich überzeugen. Seine Partnerin ist die Sängerin Anna-Carina Woitschack. Ob der Ex-„Bachelor“ der sportlichen Herausforderung gewachsen ist, seht ihr ab dem 10.10.2022 auf RTL2.
Skate Fever – Stars auf Rollschuhen Alle Infos zur Ausstrahlung auf RTL2

Ulm

Andrej Mangold trifft bei „Eating with my Ex“ auf Ex-Freundin Pauline

Ab Anfang November wird Mangold zudem in einem weiteren neuen TV-Format zu sehen sein. In „Eating with my Ex“ trifft er auf seine Ex-Freundin Pauline, mit der er vor seiner TV-Karriere vier Jahre lang zusammen war. Die TV-Premiere der Sendung ist für den 02.11.2022 auf TLC angekündigt.

Die Beziehung und Trennung von Andrej Mangold und Jennifer Lange

Nach dem „Bachelor“-Finale sah es zunächst so aus, als hätte Mangold in der Show wirklich seine Traumfrau gefunden. Doch im November 2020 ging die Beziehung schließlich in die Brüche. Ein Grund für die Trennung war offenbar der gemeinsame Auftritt in der RTL-Show „Das Sommerhaus der Stars“, in der das Paar für viele Diskussionen sorgte. Viele Fans waren mit Andrejs Umgang mit der „Bachelor“-Zweitplatzierten, Eva Benetatou, nicht einverstanden. Erst nach einigen Wochen bestätigte Jenny die Gerüchte der Trennung auf Instagram und schrieb: „Andrej und ich haben uns getrennt und werden nun unterschiedliche Wege gehen. Ich bin sehr dankbar für die Zeit, die wir zusammen verbracht haben und wünsche ihm von Herzen alles Gute für seine Zukunft.“ Seit Sommer 2021 ist Lange in einer neuen Beziehung mit dem Musiker Darius „Dari“ Zander.

Andrej Mangold: Das ist seine neue Freundin Annika Jung

Nach der Trennung gab es viele Spekulationen darüber, ob Andrej Mangold eine neue Liebe gefunden hat. Vor kurzem machte er es dann offiziell: Gemeinsam mit Annika Jung zeigte er sich auf dem roten Teppich der Herquel Awards. Gegenüber der „Bild“-Zeitung sagte Mangold: „Auch wenn wir erst wenige Wochen zusammen sind und uns auch nach wie vor weiter kennenlernen, fühlen wir uns sehr wohl miteinander und möchten uns nicht verstecken.“ Seine neue Freundin ist 32 Jahre alt und arbeitet als Account Director für einen TV-Sender und als Influencerin.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Andrej Mangold: Karriere als Profi-Basketballer

Seit seiner Kindheit spielt Andrej Mangold Basketball, die Leidenschaft teilt er mit seiner Mutter. Zunächst in der Jugendmannschaft beim TK Hannover schaffte er den Sprung zum Profi mit Anfang 20 und kam in über 200 Spielen in der deutschen Bundesliga zum Einsatz. Auch für die deutsche Nationalmannschaft lief er auf, 2014 bestritt er fünf Spiele zur Vorbereitung der EM-Qualifikation. Seit 2020 ist Mangold Teil der 2. Basketball Bundesliga Pro B Mannschaft Rheinstars Köln.

Andrej Mangold mit Kaugummi bei „Die Höhle der Löwen“

Mangolds erster TV-Auftritt war bereits 2016, als er mit zwei Geschäftspartnern in „Die Höhle der Löwen“ auf VOX seine Idee für eine Kaugummimarke vorstellte. Der anfängliche Deal mit Ralf Dümmel über 250.000 Euro platzte wenig später, trotzdem gingen sie eine Vertriebskooperation ein.

Andrej Mangold war „Der Bachelor“ 2019

Als begehrter Junggeselle wurde er 2019 in der RTL-Show „Der Bachelor“ dem breiteren deutschen TV-Publikum bekannt. Aufgezeichnet wurde die Show 2018 in Mexiko, wo der 32-Jährige von 22 Frauen umgeben war. Woche für Woche konnte das Publikum die Romanzen verfolgen, bis am Ende nur noch eine übriggeblieben ist: Die damals 25-jährige Jennifer Lange erhielt die letzte Rose. Die Beziehung der beiden hielt bis November 2020 an.

Andrej Mangold sorgte für Aufregung im „Sommerhaus der Stars“

Die Ausstrahlung der Show „Das Sommerhaus der Stars“ 2020 sorgte in der deutschen TV-Landschaft für viel Furore, an denen auch Andrej Mangold beteiligt war. Der Kandidat Kubilay Özdemir und der Ex-Bachelor gerieten heftig aneinander und Kubilay spuckte Andrej ins Gesicht. In einem Interview mit RTL erklärte er die Situation. Andrej habe an der Bar nicht den Weg für ihn freigemacht, daraufhin kam es zur Auseinandersetzung. Als Reaktion auf die Provokation habe er Andrej ins Gesicht gespuckt, was ihm im Nachhinein wirklich leid täte, bei Mangold aber für Entsetzen sorgte: „Ich war einfach nur schockiert und sprachlos. Pure Fassungslosigkeit!“ Auf eine Entschuldigung von Kubilay wartete er allerdings vergeblich.

Andrej Mangold wurde Zweiter bei „Kampf der Realitystars“

Nach den schlechten Schlagzeilen vom „Sommerhaus der Stars“ versuchte Andrej Mangold durch seine Teilnahme an „Kampf der Realitystars“ 2021 seinen Ruf zu retten. Er konnte definitiv wieder mehr Beliebtheit erreichen, für einen Sieg reichte es dennoch nicht. Er landete am Ende auf Platz 2.

Hat Andrej Mangold einen Club auf Mallorca?

Der Ex-Bachelor eröffnete tatsächlich eine Nobeldiskothek an der Playa de Palma auf Mallorca. Allerdings stieg Mangold bereits zwei Monate nach der Eröffnung wieder aus. Der Club bleibt aber geöffnet.

Wie hoch ist das Vermögen von Andrej Mangold?

Wie viel verdient man als Ex-Basketballer und Reality-Star? Diese Frage interessiert viele Fans brennend. Genau weiß das vermutlich nur Mangold selbst. Sein Vermögen wird laut diversen Online-Portalen allerdings auf drei Millionen Euro geschätzt.