Am 10.02.2021 läuft die nächste Folge von „Aktenzeichen XY... ungelöst“ im ZDF. Moderator Rudi Cerne präsentiert dann wie gewohnt um 20:15 Uhr ungeklärte Kriminalfälle, bei denen die Polizei auf hilfreiche Hinweise der TV-Zuschauer hofft.
Welche Fälle in der Februar-Ausgabe präsentiert werden sowie alle Sendetermine und Sendezeiten der aktuellen Sendung, erfahrt ihr hier.

„Aktenzeichen XY“ 2021: Das sind die Fälle im Februar

Fall 1: Telefonterror mit bösem Ende

Bei einer 64-Jährigen klingelt das Telefon zwei Tage lang fast durchgehend. Als die Anrufe endlich aufhören, ist das Opfer um 131.000 Euro ärmer.

Fall 2: Folgenschwere Verabredung

Ein junger Student verabredet sich zum zweiten Date mit einem anderen Mann. Dieser kündigt ein Geschenk an – doch der Student erlebt eine böse Überraschung.

Fall 3: Zu Tode gefoltert

1991 wird eine Leiche gefunden, doch der Fall wird damals nicht geklärt. Viele Jahre später geht die Polizei einen ungewöhnlichen Weg, um diesem Cold Case neues Leben einzuhauchen.

Sendetermine und Sendezeiten von „Aktenzeichen XY“ im Februar 2021

Die Sendung mit Moderator Rudi Cerne läuft jeden Monat an einem Mittwoch.
Die Sendetermine zur Februar-Ausgabe:
  • Mittwoch, 10.02.2021 um 20:15 Uhr im ZDF
  • Mittwoch, 10.02.2021 um 23:10 Uhr in ZDFneo
  • Donnerstag, 11.02.2021 um 1:20 Uhr im ZDF
Außerdem kann die Folge im Livestream auf der Homepage des ZDF angesehen werden.

Alle „Aktenzeichen“-Folgen in der Mediathek

Keine Sendung mehr verpassen: Online in der ZDF Mediathek könnt ihr die ganzen Folgen nachträglich anschauen. Jede Folge ist allerdings nur sieben Tage lang verfügbar.
Rudi Cerne moderiert "Aktenzeichen XY" seit 2002.
Rudi Cerne moderiert „Aktenzeichen XY“ seit 2002.
© Foto: ZDF/Nadine Rupp

Rudi Cerne – Das ist der „Aktenzeichen XY“-Moderator

Rudi Cerne ist eigentlich Sportjournalist, kam aber durch verschiedene Praktika zu einer freien Mitarbeit bei WDR und HR. Für die ARD berichtete er live bei Eiskunstlaufveranstaltungen und Tanzturnieren. 1996 wechselte er zum ZDF und moderierte unter anderem das „Aktuelle Sportstudio“ oder die „Tour de France“.
Seit dem 18. Januar 2002 ist er der Moderator von „Aktenzeichen XY ... ungelöst“. Er ist außerdem seit 2014 Botschafter bei „Aktion Mensch“ und moderiert deshalb auch die Ziehung des ZDF: „Aktion Mensch-Gewinner“ – jeden Sonntag um 19:28 Uhr.