Nachdem im November der XY-Preis vergeben wurde, steht im Dezember die nächste Sendung von „Aktenzeichen XY... ungelöst“ im ZDF an. Moderator Rudi Cerne präsentiert am 09.12.2020 um 20:15 Uhr die letzte Folge in diesem Jahr.
Um welche Fälle es geht und die Sendetermine im Dezember erfahrt ihr hier.

„Aktenzeichen XY“ Dezember: Das sind die Fälle am 09.12.2020

Fall 1: Raubüberfall

Ein Raubüberfall auf eine wohlhabende, alleinstehende Dame wirft Fragen auf. Denn die Täter bewegen sich auf ihrem Anwesen, als würden sie sich dort gut auskennen.

Fall 2: Mord an 72-Jährigem

Ein alter Mann wird tot in seiner Wohnung gefunden. Wie sich herausstellt, wurden ihm von einer unbekannten Person schwere Verletzungen zugefügt. Doch wer hatte ein Mordmotiv?

Fall 3: Vor 33 Jahren verschwunden

Eine 20-Jährige ist nach einer Disco-Nacht allein auf dem Heimweg. Von Zeugen wird sie an einer Landstraße gesehen. Doch kurz vorm Ziel verschwindet sie plötzlich.

Sendetermine: Wann kommt „Aktenzeichen XY“ im Dezember 2020?

Die Sendung mit Moderator Rudi Cerne läuft jeden Monat an einem Mittwoch.
Die Sendetermine zur Dezember-Ausgabe:
  • Mittwoch, 09.12.2020 um 20:15 Uhr im ZDF
  • Mittwoch, 09.12.2020 um 23:15 Uhr in ZDFneo
  • Donnerstag, 10.12.2020 um 1:20 Uhr im ZDF
Außerdem kann die Folge im Livestream auf der Homepage des ZDF angesehen werden.

Alle „Aktenzeichen“-Folgen in der Mediathek

Keine Sendung mehr verpassen: Online in der ZDF Mediathek könnt ihr die ganzen Folgen nachträglich anschauen. Jede Folge ist allerdings nur sieben Tage lang verfügbar.
Rudi Cerne moderiert "Aktenzeichen XY" seit 2002.
Rudi Cerne moderiert „Aktenzeichen XY“ seit 2002.
© Foto: ZDF/Nadine Rupp

Rudi Cerne – Das ist der „Aktenzeichen XY“-Moderator

Rudi Cerne ist eigentlich Sportjournalist, kam aber durch verschiedene Praktika zu einer freien Mitarbeit bei WDR und HR. Für die ARD berichtete er live bei Eiskunstlaufveranstaltungen und Tanzturnieren. 1996 wechselte er zum ZDF und moderierte unter anderem das „Aktuelle Sportstudio“ oder die „Tour de France“.
Seit dem 18. Januar 2002 ist er der Moderator von „Aktenzeichen XY ... ungelöst“. Er ist außerdem seit 2014 Botschafter bei „Aktion Mensch“ und moderiert deshalb auch die Ziehung des ZDF: „Aktion Mensch-Gewinner“ – jeden Sonntag um 19:28 Uhr.