Es ist wieder Zeit für ungeklärte Kriminalfälle im ZDF: Die nächste Sendung von „Aktenzeichen XY... ungelöst“ läuft am Mittwoch, 12.05.2021 um 20:15 Uhr. Moderator Rudi Cerne präsentiert in der Mai-Ausgabe wieder diverse Fälle, bei denen die Kriminalpolizei auf Hilfe der TV-Zuschauer hofft.
Was die Zuschauer in dieser Sendung erwartet sowie alle Sendetermine, Sendezeiten und die ZDF Mediathek, bekommt ihr hier im Überblick.

„Aktenzeichen XY“: Die Fälle im Mai 2021

Fall 1: Cold Case – Rätselhafter Mord

Am 10.09.1983 verschwindet Herbert Kahrs aus Hamburg spurlos. Der 33-Jährige wurde mit einer roten Wäscheleine gefesselt und mit einem Schuss in den Kopf getötet. Zwei Monate später wurde seine Leiche am Rande des Naherholungsgebiets Holmer Sandberge (Kreis Pinneberg) in einem verschlossenen Gully auf einem Feld gefunden. Die Kripo Itzehoe arbeitet den Cold Case komplett neu auf.

Fall 2: Falsche Polizisten

Am 02.03.2020 erhält eine ältere Dame aus Euskirchen einen Anruf der Polizei. Angeblich kam es in der Nachbarschaft zu mehreren Einbrüchen. Eigentlich ist die Dame vorsichtig und weiß über die Betrugsmasche „Falsche Polizisten“ Bescheid. Doch die Täter sind geschickt: Sie simulieren Polizeifunk im Hintergrund und im Telefondisplay wird die richtige Nummer der „Polizei Euskirchen“ angezeigt. Schließlich überreden sie die Dame, ihr 100.000 Euro in bar auszuhändigen. Außerdem vertraut sie ihnen auch ihr Geld auf der Bank an. Am Ende verliert sie 400.000 Euro an die Betrüger.

Fall 3: Serienbetrüger am Werk

Ein Serienbetrüger hat 2020 in mehreren deutschen Städten wie Karlsruhe, Ludwigsburg, Freiburg, Düren und Berlin etwa eine Millionen Euro ergaunert. Seine Masche: Er gibt sich als Kontoinhaber aus, zeigt einen gefälschten Ausweis und weiß die Kontonummer auswendig. Die Kripo Karlsruhe hofft, dass Zuschauer ihn auf den Bildern der Überwachungskamera erkennen.

XY-Preis 2021

Das Rennen um den XY-Preis geht in eine neue Runde. Die erste Anwärterin für die begehrte Trophäe ist Susanne Möhlmann aus Vechta, die einer Frau durch ihr Eingreifen wohl das Leben gerettet hat.

Sendetermine und Sendezeit von „Aktenzeichen XY“ im Mai 2021

Die Sendung mit Moderator Rudi Cerne läuft jeden Monat an einem Mittwoch.
Die Sendetermine zur April-Ausgabe:
  • Mittwoch, 12.05.2021 um 20:15 Uhr im ZDF
  • Mittwoch, 12.05.2021 um 23:15 Uhr in ZDFneo
  • Donnerstag, 13.05.2021 um 03:50 Uhr im ZDF
Außerdem kann die Folge im Livestream auf der Homepage des ZDF angesehen werden.

„Aktenzeichen XY“-Folgen in der ZDF Mediathek

Keine Sendung mehr verpassen: Online in der ZDF Mediathek könnt ihr die ganzen Folgen nachträglich anschauen. Jede Folge ist allerdings nur sieben Tage lang verfügbar.
Rudi Cerne moderiert "Aktenzeichen XY" seit 2002.
Rudi Cerne moderiert „Aktenzeichen XY“ seit 2002.
© Foto: ZDF/Nadine Rupp

Rudi Cerne – Das ist der „Aktenzeichen XY“-Moderator

Rudi Cerne ist eigentlich Sportjournalist, kam aber durch verschiedene Praktika zu einer freien Mitarbeit bei WDR und HR. Für die ARD berichtete er live bei Eiskunstlaufveranstaltungen und Tanzturnieren. 1996 wechselte er zum ZDF und moderierte unter anderem das „Aktuelle Sportstudio“ oder die „Tour de France“.
Seit dem 18. Januar 2002 ist er der Moderator von „Aktenzeichen XY ... ungelöst“. Er ist außerdem seit 2014 Botschafter bei „Aktion Mensch“ und moderiert deshalb auch die Ziehung des ZDF: „Aktion Mensch-Gewinner“ – jeden Sonntag um 19:28 Uhr.