Bereits zum achten Mal suchen die Coaches von „The Voice Kids“ nach den besten Stimmtalenten zwischen 7 und 15 Jahren. Die neue Staffel startet am Sonntag, 23. Februar 2020 auf Sat.1. Dann gibt es ein Wiedersehen mit den Siegern des Vorjahres - und die Jury ist auch neu gemischt.

„The Voice Kids“-Jury: Das sind die Coaches 2020

In der neuen Staffel gibt es zwei Rückkehrer und zwei Newcomer. Neben Lena Meyer-Landrut, die bereits von 2013-2016 und 2019 in der Jury saß, nehmen die Rückkehrer Sasha und Max Giesinger wieder Platz auf den roten Coach-Sesseln. Neu dabei sind Lukas Nimscheck und Florian Sump von der Band „Deine Freunde“.

Die beiden waren gemeinsam mit ihrem DJ Markus Pauli bereits 2019 kurz Teil der Show, als sie den elfjährigen Xaver in den Blind Auditions überraschten und mit ihm eines ihrer Lieder sangen.

Mimi und Josy: Das Sieger-Duo 2019 ist wieder dabei

Für eine Überraschung sorgte die Nachricht, dass die Vorjahressiegerinnen Mimi und Josy auch wieder mit von der Partie sein werden. Die Schwestern aus Augsburg werden als Backstage-Moderatorinnen für the-voice-kids.de unterwegs sein. Sie begleiten die Coaches und geben Einblicke hinter die Kulissen.

„The Voice Kids“: Start, Sendezeit und Ablauf

Die neue Staffel läuft ab dem 23. Februar 2020 immer sonntags um 20:15 Uhr auf Sat.1. Die Show hat vier verschiedene Phasen:

  • Blind Auditions
  • Battle Round
  • Sing-Offs
  • Finale und Voting-Runde

Moderiert wird die achte Staffel wie im Vorjahr von Thore Schölermann und Melissa Khalaj.