Unterhaltung Schauspieler Fahri Yardim kennt Gefühl der Ausgrenzung

07. Dezember 2018

Netflix setzt zum zweiten Mal auf eine deutsche Serie. In „Dogs of Berlin“ geht es um kriminelle Clans, Neonazis, Rassismus und soziales Elend in der deutschen Hauptstadt. Fahri Yardim spielt in der Crime-Story einen schwulen Polizisten.