„Es bricht mir das Herz.“ So emotional wendet sich Sarah Connor auf Instagram an ihre Fans. Gemeint sind damit zwei weitere krankheitsbedingte Konzert-Absagen für Mannheim am Dienstag, 5. November, und Zürich am Mittwoch, 6. November. Bereits das Konzert in Stuttgart am Sonntagabend hatte sie kurzfristig ausfallen lassen müssen. „Meine Band und Crew haben alle so hart gearbeitet, um eine große Show für Euch auf die Beine zu stellen und jetzt sowas. Wir sind alle enttäuscht, dass diese mega Tour jetzt so abrupt unterbrochen wird“, teilt sie ihren Fans auf ihrem Instagram-Account mit.

Die letzte Nacht sei die schlimmste seit vielen Jahren gewesen: „Ich habe eine fette Bronchitis und muss, ob ich will oder nicht, ein paar Tage im Bett bleiben“, schreibt die Sängerin weiter. Sie versichert aber auch, dass ihr Team fieberhaft an Nachholterminen arbeite. Abschließend schickt sie ihren Fans eine Umarmung. Die reagieren verständnisvoll: „Gute Besserung liebe Sarah und kurier Dich richtig aus! Deine Gesundheit geht vor!“ und „Werde schnell wieder gesund“ heißt es unter ihrem Post.

Wie es mit den weiteren Konzerten in Leipzig (8. November), München (9. November) und Frankfurt (10. November) aussieht, ist noch nicht bekannt.

Das könnte dich auch interessieren:

München