Villingen-Schwenningen / SWP  Uhr
Villingen-Schwenningen im Schwarzwald-Baar-Kreis startet 2020 mit dem "Sommersound VS" ein neues Open Air. Die Band The BossHoss wurde nun als Headliner bestätigt.

Es ist noch ein bisschen hin, aber Fans von The BossHoss dürfen sich jetzt schon auf den August 2020 freuen. Die Berliner Country-Rocker treten dann beim Sommersound VS auf, einem ganz neuen Open Air in Villingen-Schwenningen.

Das Open Air entsteht aus einer Kooperation der Schwarzwälder Bote Mediengesellschaft und dem Veranstalter KAROevents. An vier Abenden – vom 6. bis 9. August – sollen „namhafte Künstler in Villingen-Schwenningen Station machen“, heißt es vonseiten des Veranstalters.

Vor einer Woche veröffentlichten Mimi und Josefin ihre erste Single mit The BossHoss. Jetzt begeistert das Sieger-Duo von „The Voice Kids 2019“ die Fans mit neuen Coversongs.

Tickets für The BossHoss beim Sommersound VS

The BossHoss werden am Samstag, 8. August 2020 (Einlass ab 18 Uhr), auf dem Gelände am Druckzentrum Südwest direkt an der Bundesstraße 27 auftreten.

Tickets für das Konzert gibt es beim Schwarzwälder Boten unter der Nummer 07423/78790 oder online unter www.schwabo.de/tickets.

Weitere Bands wurden vom Veranstalter bisher nicht bekannt gegeben.

Das könnte dich auch interessieren:

Die bei „Germany’s Next Topmodel“ (GNTM) 2019 zehntplatzierte Julia aus Illertissen rechnet mit der Modebranche ab: „extrem schizophren und heuchlerisch“.

Helene Fischer nimmt erneut eine Auszeit von ihrer Auszeit. Für Daimler stellt sich die Schlager-Queen wieder auf die Bühne.