Auftritt in Dessau Konzert mit Feine Sahne Fischfilet kommt ins Fernsehen

Christoph Sell und Jan "Monchi" Gorkow von der Band Feine Sahne Fischfilet treten nun in der Alten Brauerei in Dessau auf. Foto: Danny Gohlke
Christoph Sell und Jan "Monchi" Gorkow von der Band Feine Sahne Fischfilet treten nun in der Alten Brauerei in Dessau auf. Foto: Danny Gohlke © Foto: Danny Gohlke
Mainz / DPA 01.11.2018

Das Konzert der Band Feine Sahne Fischfilet in Dessau soll auch im Fernsehen gezeigt werden. Es ist am 6. November in der Alten Brauerei geplant - nachdem der ursprünglich vorgesehene Auftritt im Bauhaus von der Stiftung Bauhaus Dessau abgesagt worden war.

Das ZDF zeichnet das Konzert auf, der Sender 3Sat zeigt es am Samstag, 1. Dezember (23.30 Uhr), im Rahmen der von Jo Schück moderierten Musiksendung „zdf@bauhaus“. Dazu gehören auch Interviews mit den Künstlern, wie das ZDF am Donnerstag mitteilte.

Die Stiftung Bauhaus hatte das ZDF-Konzert der Musiker abgelehnt, nachdem rechte Gruppierungen im Internet zum Protest gegen den Auftritt aufgerufen hatten. Feine Sahne Fischfilet bestand darauf, das Konzert dennoch in Dessau zu veranstalten. Die Band aus Mecklenburg-Vorpommern engagiert sich seit Jahren gegen Fremdenfeindlichkeit. Sänger Jan „Monchi“ Gorkow hatte die Absage durch das Bauhaus als „auf vielen Ebenen“ erbärmlich“ bezeichnet.

Pressemitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel