München / Uwe Keuerleber  Uhr
Mit ihrer „This House ist Not For Sale“,-Tour kommt eine der erfolgreichsten Band der Welt nach Europa. Am Donnerstag spielt Bon Jovi in der Olympiahalle in München.

Am Freitag treten Bon Jovi mit ihrer "This House Is Not For Sale Tour" im Olympiastadion München auf. Alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung erfährst du hier:

Es gibt noch Tickets

Das Konzert von Bon Jovi ist fast ausverkauft. Es gibt noch ein paar wenige Sitzplatzkarten. Preis für die Karte: rund 130 Euro.

Einlass, Beginn und Vorband

Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr mit der britischen Hard-Rock-Band Def Leppard. Der Einlass ist am 16 Uhr.

Anfahrt zum Olympiapark

Am besten ist der Park mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Für alle die mit dem Auto kommen heißt es: rechtzeitig da sein. Der Veranstalter weist darauf hin, dass bereits am frühen Nachmittag die rund 4000 Parkplätze des Olympiaparks belegt sind. Hier findest du ein Plan mit den Parkmöglichkeiten rund um den Olympiapark.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Linie U3 Richtung Moosach fährt im Fünf-Minuten-Takt die Haltestelle „Olympiazentrum an. Die U1 fährt zu den Haltestellen "Gern", "Westfriedhof" oder "Georg-Brauchle-Ring" von dort aus ist es nicht mehr weit zu Fuß zum Olympiapark. Die Trambahnlinien 20 und 21 fahren bis zur Haltestelle Olympiapark West. Der Stadtbus 173 fährt bis zur Haltestelle Olympiazentrum. Nach Konzertende gibt es zusätliche Züge auf der Linie U8.

So wird das Wetter

Am Tag werden 28°C erreicht. Gegen Abend wird es etwas kühler, aber es bleibt trocken.

Das könnte dich auch interessieren

Fraktionsvorsitzende Gisela Steinestel will Festival Rock dein Leben, bei dem „Freiwild“ auftritt, in Laichingen zum Thema machen.

Am Freitag, den 5. Juli, und Samstag, den 6. Juli, setzt Udo Lindenberg seine Deutschlandtour in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart fort.