Sängerin Annett Louisan geht mit neuem Album auf Tour

Annett Louisan meldet sich zurück. Foto: Georg Wendt
Annett Louisan meldet sich zurück. Foto: Georg Wendt © Foto: Georg Wendt
Hamburg / DPA 07.11.2018

Die Babypause ist vorbei: Sängerin Annett Louisan (41) geht mit ihrem im Frühjahr erscheinenden Album „Kleine große Liebe“ im kommenden Sommer und Herbst auf Tour. „2019 sehen wir uns alle wieder. Ich bringe viele Lieder und noch mehr Liebe mit. Wird Zeit“, sagte Louisan laut Mitteilung ihres Konzertveranstalters.

Die Musikerin („Das Spiel“, „Drück die 1“) und ihr Ehemann, Musikproduzent Marcus Brosch, waren im August 2017 Eltern einer Tochter geworden.

Das letzte Album mit eigenen Songs brachte die 41-Jährige vor rund vier Jahren heraus. Auf „Berlin - Kapstadt - Prag“ coverte sie 2016 Lieder von Rammstein, Udo Jürgens oder Marteria. Die kommende Tour führt Louisan im September auch in ihre Wahlheimat Hamburg, wo sie in der Elbphilharmonie auftreten wird.

Annett Louisan auf Facebook

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel