Ex-Basketballstar legt auf Shaquille O'Neal geht als DJ auf Tour

Shaquille O'Neal ist ein Mann mit vielen Talenten. Foto: Diego Azubel/EPA
Shaquille O'Neal ist ein Mann mit vielen Talenten. Foto: Diego Azubel/EPA © Foto: Diego Azubel
Orlando / DPA 27.06.2018

Der frühere Basketballstar Shaquille O'Neal, der in der Profiliga NBA vier Titel gewann und 1996 Olympiasieger wurde, geht diesen Sommer als DJ auf Tour.

Der auch als „Shaq“ bekannte 46-Jährige kündigte auf Twitter Stationen unter anderem in Peking, Shanghai, Miami, Washington und Toronto an. „Viele Leute halten mich nur für einen Promi-DJ, aber ich war schon im Alter von 14 Jahren DJ“, sagte er dem Magazin „Billboard“. Seine musikalischen Vorlieben hätten sich möglicherweise geändert, es gehe aber immer noch darum, die Menschen zum Tanzen zu bringen.

Vor, während und nach seiner Zeit in der NBA hatte „Shaq“ zahlreiche andere Karrierewege eingeschlagen. Der 2,16 Meter große Center machte unter anderem seinen Doktor der Pädagogik in Miami, diente für verschiedene Polizei-Reserven und veröffentlichte als Rapper vier Alben.

Außerdem spielte er in mehreren Filmen mit und trat als Synchronsprecher auf, allerdings mit mäßigem Erfolg: Dreimal wurde er für den Film-Spottpreis der „Goldenen Himbeere“ nominiert. O'Neal hat mehrere Bücher veröffentlicht und war auch als Gast in Wrestling-Wettkämpfen zu sehen.

Tweet zur DJ-Tour

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel