Sänger Peter Maffay (70) hat die schwedische Königin Silvia (75) bei einer Preisverleihung mit einer herzlichen Laudatio erfreut. „Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man niemals so ganz weg geht, wenn man seine Heimat verlässt.

Wir Deutsche haben Sie auch nie wirklich gehen lassen“, sagte Maffay bei der Auszeichnung der gebürtigen Heidelbergerin mit einem Preis für Kinderrechte im hessischen Bensheim. „Sie sind in all den Jahren auch unsere Königin geblieben, und das wird sich niemals ändern. Sie sind die beste Botschafterin für Ihr Land Schweden - aber Sie sind „Made in Germany““, sagte der Musiker. „Mein Gott, da wird man ganz schüchtern“, reagierte die Königin. „Das hat mich nicht nur sehr gefreut, sondern auch mit Stolz erfüllt.“

Karl Kübel Stiftung