Besuch im Kinderkrankenhaus Melania Trump postet Bilder fürs Herz

Melania Trump umarmt ein Kind im Kinderkrankenhaus Monroe Carell Jr. in Tennessee. Foto: The White House via Flickr
Melania Trump umarmt ein Kind im Kinderkrankenhaus Monroe Carell Jr. in Tennessee. Foto: The White House via Flickr © Foto: -
Washington / DPA 26.07.2018

US-Präsident Donald Trump flutet seinen Twitter-Account derzeit mit Erklärungen zum Handelsstreit – seine Frau Melania postet dagegen Bilder fürs Herz. Sie klatscht sich mit dem Kind einer drogenabhängigen Mutter ab, pustet Seifenblasen oder umarmt andere Kinder.

Entstanden sind die Aufnahmen am Dienstag in einem Kinderkrankenhaus in Nashville (Tennessee). Ärzte des Monroe-Carell-Jr.-Krankenhauses informierten die First Lady, wie Kinder von drogenabhängigen Müttern behandelt werden können. Im Anschluss besuchte Melania Trump Kinder auf der Intensivstation.

Besuche wie diese gehören zur Agenda der „Be Best“-Kampagne von Melania Trump. Mit der im Mai gestarteten Aktion will sie Kinder über die Nutzung sozialer Medien, eine gesündere Lebensweise und Drogenmissbrauch informieren.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel