Heidi Klum und Tom Kaulitz in Mexiko Topmodel und Tokio-Hotel-Star im Liebesurlaub

Cabo San Lucas / SWP 11.04.2018
Sind sie ein Paar? Topmodel Heidi Klum und Musiker Tom Kaulitz sind in Mexiko fotografiert worden. Viel an hatten sie nicht.

Zumindest die deutsche Welt der Stars und Sternchen ist in Aufruhr: Ist es nun der PR-Gag des Jahres oder sind es die zarten frühlingshaften Triebe einer sich anbahnenden Beziehung? Die Gerüchte um Supermodel Heidi Klum und den Tokio-Hotel-Star Tom Kaulitz jedenfalls halten sich seit Wochen hartnäckig. Und sie verdichten sich weiter, zumindest wenn man dem Magazin „Stern“ Glauben schenken darf.

Freizügig am Strand

Das Magazin Stern berichtet von einem gemeinsamen Urlaub der 44-jährigen „Germany’s Next Topmodel“-Moderatorin (GNTM) mit dem 28-jährigen Musiker in dem mexikanischen Ferienort Cabo San Lucas. Von Paparazzi geschossene Bilder sollen die beiden dabei sogar ziemlich freizügig zeigen, wie zunächst die britische „Daily Mail“ berichtet hatte.

Auf den ersten Blick haben die beiden nicht viel gemein: Sie eher glamouröses Model, er eher der bärtige und langhaarige Rocker-Typus. Allerdings hat Klum für Typen dieser Art auch in der Vergangenheit schon ein Herz bewiesen. Schließlich hatte sie etwa mit Red-Hot-Chili-Peppers-Frontmann Anthony Kiedis mal ein kurzes Techtelmechtel.

Trennung von Schnabel im September

Klum hatte im September 2017 die Trennung von Vito Schnabel (31) bekannt gegeben, mit dem sie drei Jahre liiert war. Mit ihrem Ex-Ehemann Seal (55) hat sie die Kinder Henry (12), Johan (11) und Lou (8). Klums erste Tochter Leni (13) hat der Sänger adoptiert.

13. Staffel von GNTM

Aktuell ist Klum gerade mit der 13. Staffel von GNTM auf Sendung. Allerdings hat sie mit dem Format im Rahmen der „Me Too“-Debatte zuletzt auch ordentlich Kritik geerntet.