GNTM Heidi Klum erkennt Botox-Gesichter sofort

Ihr macht keiner was vor: Heidi Klum. Foto: Evan Agostini/Invision/AP
Ihr macht keiner was vor: Heidi Klum. Foto: Evan Agostini/Invision/AP © Foto: Evan Agostini
Hamburg / DPA 07.02.2019

Heidi Klum (45) hat ihrer Meinung nach ein gutes Auge für künstlich geglättete Falten. Sie erkenne sofort, ob jemand mit einer Botox-Spritze nachgeholfen hat, sagte Klum der Zeitschrift „Gala“.

Klum moderiert seit 2006 die TV-Castingshow „Germany's Next Topmodel“. In der neuen Staffel, deren Start für Donnerstagabend auf dem Programm stand, erwartet die Jurychefin auch ein verändertes Schönheitsideal. „Sehr viele Kandidatinnen sind schon mit Anfang 20 gebotoxt. Wahnsinn!“, sagte die vierfache Mutter weiter. Das sei ein neuer Look: Man soll auch sehen, dass etwas gemacht wurde. Am Ende komme es darauf an, ob ein Kunde den Look mag oder eben nicht. Sie selbst sei in dieser Hinsicht „etwas altmodisch“.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel