Wie die meisten Restaurants ist auch das Lokal von Cornelia Poletto in Hamburg wegen der Corona-Krise aktuell geschlossen. Das angeschlossene Feinkost-Geschäft ist jedoch geöffnet, außerdem können Kunden Essen vorab bestellen und anschließend abholen.

Am vergangenen Wochenende machten es sich jedoch nach Angaben der Bild-Zeitung etwa 20 Kunden vor dem Restaurant der 48-Jährigen auf Bänken gemütlich - mit Speisen und Getränken.

Verstoß gegen Corona-Verordnung - Poletto soll 4000 Euro zahlen

Einer Polizeistreife fiel das auf, jetzt hat Cornelia Poletto eine Anzeige am Hals und soll 4000 Euro Bußgeld zahlen: Sie hätte die Bänke wegräumen, oder dafür sorgen müssen, dass die Kunden nicht bleiben.

Der Bild sagte die Köchin: „Meine Mitarbeiter haben mir berichtet, dass es ein freundliches Gespräch zwischen Beamten und ihnen gegeben habe. Von einer Anzeige oder einem Bußgeld soll nicht die Rede gewesen sein.“ Nach einem Bericht der Zeitung Focus will sich die 48-Jährige gegen die Anzeige wehren.

Cornelia Poletto - In diesen Sendungen ist die Köchin zu sehen

Die Hamburger Köchin ist aus mehreren TV-Shows bekannt, zum Beispiel „Polettos Kochschule“ oder „The Taste“. Außerdem hat sie mehrere Kochbücher verfasst und betreibt Restaurants in Deutschland und Shanghai.

Videos der Starköchin findet man auch auf Youtube, dort unter anderem mit ihrer Kochschule. Hier ein Beispiel zum Thema Hackfleisch.

Youtube