Vom Journalismus zum Kabarett

SWP 15.08.2012

Frank-Markus Barwasser wurde 1960 in Würzburg geboren. Er absolvierte ein Zeitungsvolontariat bei der Main-Post und studierte Politikwissenschaft, Neuere Geschichte und Ethnologie.

Anfang der 90er erfand er Erwin Pelzig, der - mit Hütli und Däschli - auch im TV umgeht: Im ZDF hat er das Talk-Format "Pelzig hält sich" (nächster Termin: 18. September, 22.45 Uhr). In der Satire-Sendung "Neues aus der Anstalt" tritt er mit Urban Priol auf (9. Oktober, 22.15 Uhr).

Kognitive Dissonanz ist der Schlüsselbegriff des Bühnenprogramms "Pelzig stellt sich". Im Herbst kommt er damit nach Baden-Württemberg. Großes Thema: Die Kapitulation vor der Macht der "Märkte". Allzu optimistisch sieht Barwasser die Zukunft nicht, aber dafür hat er ja Pelzig: "Machen Sie was aus Ihrer Angst".