Karlsruhe / DPA  Uhr

Der Generalintendant des Badischen Staatstheaters, Peter Spuhler (53), hat seinen Vertrag um fünf Jahre bis August 2026 verlängert. Damit werde die mit zahlreichen Auszeichnungen anerkannte künstlerische Qualität des Badischen Staatstheaters gesichert, teilte Kunstministerin Theresia Bauer (Grüne) am Freitag mit. Die Grünen-Politikerin ist Verwaltungsratsvorsitzende des Badischen Staatstheaters. Das Gremium habe der Verlängerung einstimmig zugestimmt.

Auch der Geschäftsführende Direktor, Johannes Graf-Hauber, erhielt einen Vertrag bis August 2025. Ab der Spielzeit 2020/2021 kommt Georg Fritzsch als neuer Generalmusikdirektor an des Badische Staatstheater. Er ist bisher Generalmusikdirektor der Stadt Kiel. Spuhler war 2011 als Generalintendant nach Karlsruhe gekommen.

Kunstministerium

Mitteilung des Ministeriums auf der Internetseite des Badischen Staatstheaters