Gottliebs Tage sind von Tod und Einsamkeit erfüllt. Irgendwann hält es der Hospizkrankenpfleger nicht mehr aus: Er wählt die Nummer einer Sexhotline. Als er Maries Stimme zum ersten Mal hört, geht es nicht mehr um Befriedigung, sie unterhalten sich. Gottlieb und Marie sind nicht ehrlich zueinan...