In der abgedunkelten Liederhalle sitzen Teodor Currentzis und die blumenkindfröhliche Patricia Kopatchinskaja auf dem Bühnenboden und singen sich, zur Theorbe, leise an. Ein privates John-Dowland-Happening. Später rockt die Stargeigerin auch mal füßestampfend durch die „Battalia“ des Früh...