Es war nun wirklich viel vom Erhalt des Kulturerbes und der Denkmalpflege am vergangenen Sonntag die Rede, als die ganze Stadt am „Tag des offenen Denkmals“ durchströmt war von tausenden Menschen. Das alles geht auch musikalisch – wie abends die Gaechinger Cantorey unter Hans-Christoph Radema...