Baden-Baden Sommerfestspiele in Baden-Baden mit Netrebko und Villazón

Aussenaufnahme des Festspielhaus Baden-Baden. Foto: Uli Deck/Archiv
Aussenaufnahme des Festspielhaus Baden-Baden. Foto: Uli Deck/Archiv © Foto: Uli Deck
Baden-Baden / DPA 17.06.2018

Diven, Mörder, Vogelfänger: Opernstars wie Anna Netrebko und Rolando Villazón sollen bei den Sommerfestspielen in Baden-Baden das Publikum begeistern. Zum Auftakt am 7. Juli gibt es nach Angaben der Organisatoren im Festspielhaus zunächst ein Programm zum 100. Geburtstag des Komponisten Leonard Bernstein. Am 8. Juli singt Rolando Villazón den Papageno in Mozarts „Zauberflöte“. Weitere konzertante Aufführung des Stücks werden am 11. und 14. Juli gespielt. Als zweite Oper steht am 20. und 23. Juli „Adriana Lecouvreur“ des italienischen Komponisten Francesco Cilea auf dem Programm. Anna Netrebko verkörpert die Titelheldin. Weitere Gäste der Sommerfestspiele sind der St. Petersburger Opernchef Waleri Gergijew und das Mariinski Orchester.

Festspielhaus Programm

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel