Rückblick und Vorschau

SWP 29.12.2012

Marseille-Provence 2013 eröffnet am 12. und 13. Januar. An dem Programm aus insgesamt 900 Events nehmen 80 Städte teil. Im Frühjahr ist die Einweihung des Kulturzentrums Villa Méditerranée und des Museums der Zivilisationen Europas und des Mittelmeers (MuCem). Die Eröffnung des Konservatoriums in Aix findet im September statt.

Die Kulturhauptstädte 2012 vermeldeten einstweilen Erfolge: Guimarães, die kleinste Europäische Kulturhauptstadt der Geschichte, hat der Malaise in Portugal die Stirn geboten."Wir sind dabei, alle Erwartungen zu erfüllen", sagte Programmdirektor Carlos Martins. Man werde die Touristen-Zahl bis Jahresende verdoppelnGUIMARÃES]. Auch 2013 sollen die Gelder für Kulturprogramme um 50 Prozent erhöht werden. Maribor in Slowenien meldet Besucherrekord: Obwohl wegen der Finanzkrise das Budget von 50 auf 21 Millionen Euro zusammengestrichen wurde, seien deutlich mehr als 1,3 Millionen Besucher gekommen, so die Veranstalter. Maribor und seine Partnerstädte seien eine "erkennbare Kultur-Destination" geworden.