Literatur ist ein langsames, manche würden sagen: behäbiges Medium. Bis gesellschaftliche Umbrüche oder historische Großereignisse eine literarische Form finden, kann es Jahre dauern, zuweilen Jahrzehnte. Pointierte Analysen sollte man von ihr schon gar nicht erwarten. Und doch: Literatur funkti...