Die populärste Klassik? Mozarts „Kleine Nachtmusik“ und die „Ode an die Freude“ aus Beethovens 9. Sinfonie gehören dazu – und Toccata und Fuge in d-Moll von Johann Sebastian Bach. Der Ulmer Organist Andreas Weil spielt das emotionale Werk oft: als ob ein Blitzstrahl aus den Wolken bricht...