Notizen vom 9. März 2016

SWP 09.03.2016

Hasselbladpreis für Douglas

Der kanadische Künstler Stan Douglas erhält den mit 110 000 Euro dotierten Hasselbladpreis für Fotografie. Der 55-Jährige sei "ein Künstler von außergewöhnlicher Bedeutung, seine starken fotografischen Arbeiten und sein Video- und Filmwerk erfahren internationale Anerkennung", begründete die Jury in Göteborg die Auszeichnung. Im Mittelpunkt seiner Arbeiten stehe ein starkes Interesse und Engagement für soziale Fragen wie Rasse, Geschlecht, Identität und postkoloniale Politik.

Arena di Verona

Die weltberühmte Arena di Verona schreibt tiefrote Zahlen. Jetzt will die Stadtverwaltung die Probleme der zuständigen Stiftung mit einer Sonderfinanzierung eindämmen, berichtete die Zeitung "Il Sole 24 Ore". Insgesamt beliefen sich die Schulden auf 24 Millionen Euro, hieß es. Selbst die Gehälter der Mitarbeiter müssten in diesem Monat verspätet gezahlt werden. Kürzlich war bekanntgeworden, dass das in Verona ansässige Modeunternehmen Calzedonia einen internationalen Wettbewerb für den Entwurf eines mobilen Überdachungssystems finanzieren will. Bis 9. September können Ideen eingereicht werden. Durch das ausfahrbare Dach soll eine Verlängerung der Opernsaison in dem Freilichttheater ermöglicht werden.