Rekord bei documenta

Die Kunstausstellung documenta 13 in Kassel steuert auf einen Besucherrekord zu. Bis Samstagabend, zur Halbzeit der Schau nach genau 50 Tagen, rechnen die Macher mit rund 378 000 Besuchern, wie die documenta bereits am Freitag mitteilte. Bei der zwölften Documenta im Jahr 2007 waren es zur Halbzeit 330 000 und am Ende rund 750 000 Besucher. Die weltweit bedeutendste Ausstellung für moderne Kunst hat seit dem 9. Juni geöffnet, sie schließt am 16. September.

Preis des SWR für Radiokunst

Die Berliner Künstler und Musiker Boris Baltschun und Serge Baghdassarians erhalten den vom Südwestrundfunk (SWR) gestifteten Karl-Sczuka-Preis 2012 für Hörspiel als Radiokunst. Die Jury würdigte damit das Radiostück "Bodybuilding". Die Auszeichnung ist mit 12 500 Euro dotiert. Vergeben wird außerdem der Karl-Sczuka-Förderpreis mit 5000 Euro an Jan Jelinek für seine Studioproduktion "Kennen Sie Otahiti?".

Kulturerbe Syriens bedroht

Das reiche Kulturerbe Syriens ist nach Ansicht des Direktors des Berliner Museums für Islamische Kunst, Stefan Weber, durch den Krieg akut bedroht. Besorgt äußerte sich Weber im Deutschlandradio Kultur vor allem über die Lage im heftig umkämpften Aleppo. Die Stadt sei "eine der großen Metropolen der islamischen Welt" mit einer hervorragend erhaltenen Altstadt. Es habe sich immer wieder gezeigt, dass Panzer der Regierungstruppen über Ausgrabungsstätten in die Altstadt fahren oder aus der Luft bombardiert werde.

Erlanger Poetenfest

Zum Erlanger Poetenfest erwarten die Veranstalter Ende August mehr als 80 Schriftsteller, Literaturkritiker und Publizisten zu Lesungen, Gesprächen und Diskussionen. So habe etwa Uwe Timm sein Kommen zugesagt, teilten die Veranstalter mit. Das Poetenfest dauert vom 23. bis zum 26. August. Bei der Veranstaltung "Autorenporträt international" ist die britische Schriftstellerin A. L. Kennedy zu sehen. Sie präsentiere ihr druckfrisches Werk "Das blaue Buch", heißt es in einer Mitteilung. Daneben wollen drei Dutzend weitere Literaten ihre Neuerscheinungen vorstellen.