Notizen vom 11. November 2015

SWP 11.11.2015

Brecht-Preis für Scheuermann Die Dichterin Silke Scheuermann erhält den Bert-Brecht-Preis 2016. In den utopischen Gedichten der 42-Jährigen spiegele sich in faszinierender Weise die Gegenwart, begründete die Stadt Augsburg die Ehrung. Der Literaturpreis wird in Erinnerung an den in Augsburg geborenen Dichter Bertolt Brecht alle drei Jahre verliehen. Die Preissumme beträgt 15 000 Euro.

Allen Toussaint gestorben

Kurz nach einem Konzert in Spanien ist der amerikanische Komponist und Sänger Allen Toussaint 77-jährig an einem Herzinfarkt gestorben. Sein vielleicht bekanntester Song ist der vor knapp 50 Jahren veröffentlichte Hit "Working in the Coal Mine". Obwohl Toussaint in den USA zu den einflussreichsten Musikern gehörte, machten die meisten Titel andere populär, wie etwa "Southern Nights" (Glen Campbell) oder "Play Something Sweet" (Three Dog Night).