Rust Neues Musikfestival „Rolling Stone Park“ startet in Rust

Das Logo des Europa-Parks ist auf einem Schild angebracht. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Das Logo des Europa-Parks ist auf einem Schild angebracht. Foto: Patrick Seeger/Archiv © Foto: Patrick Seeger
Rust / DPA 07.11.2018

Neben dem sommerlichen „Southside Festival“ in Neuhausen ob Eck (Kreis Tuttlingen) planen die Veranstalter im Südwesten ein weiteres Musikfestival. Das zwei Tage dauernde „Rolling Stone Park“ werde jährlich im Europa-Park in Rust bei Freiburg stattfinden, sagte eine Sprecherin. Die erste Ausgabe gebe es am 16. und 17. November. Das Indoor-Musik-Festival umfasse mehr als 30 Programmpunkte auf vier Bühnen und widme sich den Musikrichtungen Rock, Independent und Alternative. Auftreten sollen unter anderem die britische Musikerin Anna Calvi, die Bands Element Of Crime und The Flaming Lips, Sängerin Laura Gibson sowie US-Songwriter Ryley Walker.

Musikfestival Rolling Stone Park

Informationen zum Festival

Southside

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel