Auf der verschneiten Alb stellt sich bei Michael Berger an jenem 23. Dezember das „Driving Home For Christmas“-Gefühl ein, obwohl das Lokalradio natürlich „Last Christmas“ spielt. Der Schriftsteller fährt zu den Eltern nach Bärenbeuren, dorthin, wo die Raufasertapete nach 30 Jahren noch...