„An einem Junisonntag am frühen Nachmittag wollte mein Vater meine Mutter umbringen.“ Ein erster Satz wie ein Keulenhieb. Aber das ist kein Roman, sondern das eigene Leben: Die Schriftstellerin Annie Ernaux erkundet, was am 15. Juni 1952 passierte. Sie war damals elf. Die Eltern stritten sich,...