Ein bisschen geschafft wirkt Daniel Knorr, als er vor der Eröffnung seiner Ausstellung durch die Kunsthalle Tübingen geht. Nur rund eine Woche hatten er und sein Team Zeit für den Aufbau. Es seien „schöne Räume, die mir wahnsinnig Spaß gemacht haben“, freut sich Knorr  – ein großes Lo...