Das könne man sich heute gar nicht mehr vorstellen, sagt Raimund Schneider und lacht amüsiert: Aktmalkurse unter freiem Himmel wird man beim Spaziergang in der Friedrichsau tatsächlich vergeblich suchen, da hat der erste Vorsitzende der Künstlergilde Ulm schon recht. Im Jahr 1928 war das anschei...