„Reflections of the Eternal Line“ heißt das Album, das der Schweizer Schlagwerker Florian Arbenz als Duo-Werk mit der Saxofonisten-Legende Greg Osby im September veröffentlicht hat. Da traf es sich gut, dass diese Jazz-Reflektionen im vom Verein für moderne Musik und dem Stadthaus veranstalte...