Ein Held wider Willen

hep 30.09.2017

In Dänemark sind Jens Henriks Romane um den ehemaligen Elitesoldaten Niels Oxen schon längst Bestseller. Jetzt wurden sie ins Deutsche übersetzt, mit „Oxen – Das erste Opfer“ ist der erste Band der Trilogie bei dtv (464 Seiten, 16.90 Euro) erschienen. Oxen ist nur auf den ersten Blick ein Kriegsheld. Mit den höchsten Orden dekoriert, ist er von seinen Einsätzen als Blauhelm schwer traumatisiert. Vor der Welt versteckt er sich in einem Unterstand im Wald. Doch dann ist er zur falschen Zeit am falschen Ort, wird selbst zum Tatverdächtigen in einem hochpolitischen Mordfall. Und weil er besondere Fähigkeiten hat, rekrutiert ihn der dänische Geheimdienst – gegen seinen Willen. Der erste Band macht süchtig auf den Rest der Trilogie.