Dorf-Art und 24-Stunden-Fest der Skulptur

SWP 17.08.2012

Bad RagARTz, die Schweizerische Triennale der Skulptur, in Bad Ragaz und Vaduz findet zum 5. Mal statt. Eröffnet wurde der größte Skulpturenpark Europas mit einem Fest am 12. Mai.

Skulpturen, Plastiken, Installationen von 80 Künstlern aus 17 Ländern sind dort bis 4. November zu sehen. Ins Leben gerufen haben die alle drei Jahre stattfindende Bestenschau Esther und Rolf Hohmeister, die die temporäre Open-Air-Ausstellung bis heute organisieren.

Ein Internationales Dorf- und Skulpturenfest in Bad Ragaz beginnt morgen, 18. August, um 10 Uhr. Viele der ausstellenden Künstler beteiligen sich, dazu Musiker, Vereine und Gastronomen aus der Region. Um 21.45 Uhr zündet Leto am Dorfbad eine Feuerskulptur. Bis Mitternacht gibt es Darbietungen von Jodlerclub bis Jazz, dazu halbstündige, kostenlose Führungen.

Komplettes Programm und weitere Informationen: www.badragartz.ch

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel