Die Arbeitsstelle in Marbach

SWP 13.12.2013

Das Programm "Sartre in Stammheim" von Günter Riederer ist das "Spuren"-Heft 100 und kostet 4,50 Euro. (ISBN 978-3-937384-89-4). Vier "Spuren"-Hefte erscheinen pro Jahr, jeweils mit Landkarte und Pergamin-Umschlag. Abonnenten erhalten die Hefte pro Jahr für 13,30 Euro (Abbuchung) oder 14,80 Euro (mit Überweisung). Das Gesamtprogramm ist im Internet zu finden unter www.alim-bw.de/spuren.

Herausgeber Das Land Baden-Württemberg hat 1980 die Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten (alim) geschaffen, sie ist dem Deutschen Literaturarchiv Marbach zugeordnet. Dr. Thomas Schmidt, der Leiter, ist seit 2007 auch Herausgeber der "Spuren"-Hefte und der Publikation "Per Pedal zur Poesie" mit literarischen Radwegen. Die Museen und Gedenkstätten, die von der Arbeitsstelle wissenschaftlich und finanziell unterstützt werden, präsentieren sich online unter www.literaturland-bw.de

Literarische Landkarte