Als Karl V. im Jahre 1547 in der Schlacht von Mühlberg an der Elbe den Schmalkaldischen Bund und damit die deutschen Protestanten und die aufständischen Fürsten vernichtend geschlagen hatte, stand der Kaiser auf dem Gipfelpunkt seiner Macht. Es war ein Reich, in dem die Sonne nicht unterging, den...