New York Beyoncés klingende Überraschung

Beyoncé beglückt ihre Fans. Foto: afp
Beyoncé beglückt ihre Fans. Foto: afp
AFP 14.12.2013

Die R&B-Sängerin Beyoncé hat ihren Fans ein vorweihnachtliches Überraschungsgeschenk gemacht und ohne jede Ankündigung ihr fünftes Album herausgebracht. "Beyoncé" erschien gestern zunächst exklusiv bei iTunes. Die US-Sängerin sprach von einem "visuellen" Album, das nicht nur 14 Lieder, sondern auch 17 Videos enthält, die während einer Welttournee gedreht wurden.

"Ich wollte nicht meine Musik so veröffentlichen, wie ich es vorher gemacht hatte. Das langweilt mich", erklärte Beyoncé. "Ich will mich direkt an meine Fans wenden." Der Musikkonzern Sony erklärte, das Erscheinen des Albums sei auch deswegen geheim gehalten worden um zu verhindern, dass im Vorfeld Auszüge über das Internet verbreitet werden. Auf dem Album haben zahlreiche Musikstars Gastauftritte, unter anderem Beyoncés Ehemann Jay-Z, Timbaland, Justin Timberlake, Pharrell Williams, Drake, Sia und Frank Ocean.