Der britische Schauspieler Idris Elba (47, „Fast&Furious: Hobbs&Shaw“, „Thor: Tag der Entscheidung“) geht mit US-Rapper Jay-Z (49) ein gemeinsames Filmprojekt an.

Elba übernimmt eine Hauptrolle in dem Rachewestern „The Harder They Fall“, Jay-Z ist als Produzent mit an Bord, wie der Streamingdienst Netflix bekanntgab. Jonathan Majors (30, „Hostiles“) spielt die zweite Hauptrolle eines Banditen, der sich einem entlassenen Sträfling (Idris) auf die Spuren heftet, um den 20 Jahre alten Mord an seinen Eltern zu rächen.

Der britische Sänger und Songschreiber Jeymes Samuel, mit dem Künstlernamen The Bullitts, gibt sein Regiedebüt. Er arbeitete zuvor mit Jay-Z an dem Soundtrack für den Film „The Great Gatsby“. Auch für „The Harder They Fall“ will er wieder die Musik und zudem das Drehbuch schreiben. Über einen Drehbeginn wurde noch nichts bekannt.